19.09.2009 in Wahlen von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

4. Unterstützung für unsere Familien

 

Ob Eltern, Kinder oder Senioren - wir werden Familien über alle Generationen unterstützen. Vom Kitaplatz bis zum würdevollen Leben im Alter.

 

18.09.2009 in Wahlen von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

3. Klimaschutz mit sicherer Energie statt gefährlicher Atomkraft!

 

Schon heute arbeiten viele Menschen im Bereich der Neuen Energien. Das fördern wir weiter. Für Arbeit und Umwelt!

 

17.09.2009 in Wahlen von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

2. Erstklassige Bildung ohne Gebühren!

 

Alle haben das Recht auf Bildung ohne Gebühren - von der Kita bis zur Uni. Das sichert Lebenschancen.

 

16.09.2009 in Wahlen von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

1. Gute Löhne für gute Arbeit - und zwar für alle!

 

Wir wollen den gesetzlichen Mindestlohn durchsetzen. Und eine Arbeitsversicherung, die schon im Job hilft, Arbeitslosigkeit zu vermeiden - zum Beispiel durch Weiterbildung.

 

15.09.2009 in Wahlen von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Wahlkampfentspurt

 

Der 27. September rückt näher und damit auch die Entscheidung über die Zusammensetzung des 17. Deutschen Bundestages.

Wir, die SPD, möchten stärkste Fraktion werden damit wir unsere 8 wichtigsten Ziele in der nächsten Legislaturperiode durchsetzen können.

Wir stellen in den nächsten 8 Tagen je ein Ziel vor - für welches es sich lohnt zu kämpfen und weshalb wir als SPD um Ihre Stimme bitten - Erststimme für Werner Schieder und Zweitstimme SPD!

 

01.09.2009 in Wahlen von SPD Pechbrunn-Groschlattengrün

Für Erhalt der Arbeitsplätze Zukunft des Basaltwerks: Werner Schieder nimmt Stellung

 

Die Erhaltung von Arbeitsplätzen sollte in der Diskussion um die Zukunft des Basaltwerks Pechbrunn Vorrang haben - dies betonte jetzt SPD-Bundestagskandidat Werner Schieder bei einem politischen Frühschoppen des SPD-Ortsvereins Pechbrunn-Groschlattengrün. Schieder berichtete, dass er viele Steinbrüche kenne, die sich auch nach einer Auflassung zu hervorragenden Biotopen entwickelt hätten. „Dies müsste auch auf dem Teichelberg im beiderseitigen Einvernehmen möglich gemacht werden."

 

10.05.2009 in Wahlen

Wahlkampf 09 - Mitmachen!

 
Wolfgang Gründinger

Wolfgang Gründinger, Politik- und Sozialwissenschaftler und ehemaliger Tirschenreuther, hat sich auf dem Unterstützerportal der SPD - Wahlkampf 09 eingetragen und begründet warum er nach fast 10 Jahren Mitgliedschaft auch weiterhin für die SPD eintritt.
Haben Sie sich schon eingetragen auf wahlkampf09.de? Nein? Dann mitmachen.

 

14.12.2008 in Wahlen von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Listenplatz 15 für Bundestagskandidat Werner Schieder

 

Aufgabe der 161 angereisten Delegierten der Landesvertreterversammlung in Gunzenhausen am gestrigen Samstag (13.12.08) war die Wahl der Wahlliste für die Bundestagswahl am 27.09.09.
Werner Schieder, SPD-Kandidat in der nördlchen Oberpfalz, wurde dabei auf Listenplatz 15 gewählt und hat somit sehr gute Chancen, nach seiner Karriere im bayerischen Landtag im Deutschen Bundestag im Herbst 09 noch einmal durchzustarten und tatkräftig für die Region zu arbeiten.

 

26.10.2008 in Wahlen von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Bundestagswahl 2008

 

Werner Schieder wurde als Direktkandidat am 25.10. für den Bundestagswahlkreis Weiden gewählt. Werner Schieder (MdL a.D.) soll damit die Nachfolge von Ludwig Stiegler antreten, der auf eine erneute Kandidatur für die am 27.09.2009 stattfindenden Bundestagswahlen verzichtete.
Schieder erhielt von den Delegierten aus den Ortsvereinen der Landkreise Tirschenreuth, Neustadt/Waldnaab und der Stadt Weiden 86% der abgegebenen Stimmen. Der Immenreuther Alfred Schuster tritt als Listenkandidat an.

 

25.09.2008 in Wahlen von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Kein Bündnis mit der Linkspartei!

 

Die Nachrichtenagenturen melden kurz vor der Landtagswahl, dass die SPD auch ein Bündnis mit der Linkspartei nicht mehr ausschließe und dies im Zweifelsfall eingehen würde - Richtig ist vielmehr, wie die Erfolgszentrale in München meldet, dass die Spitzen der BayernSPD davon ausgehen das die Partei die Linke nicht in den Landtag kommt.

Lesen Sie hier die vollständige Pressemeldung:
"Die Nachrichtenagentur AP geht zur Stunde mit einer völlig verdrehten und unwahren Behauptung an die Öffentlichkeit. Um von den tatsächlichen Umsturzplänen innerhalb der CSU abzulenken, behauptet sie, die "BayernSPD liebäugelt mit einem Linksbündnis". Fast wortgleich gibt es eine Pressemitteilung der CSU-Dampfblase Christine Haderthauer.

 

 

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

 

Landtagsabgeordnete Nicole Bäumler

SPD Kreistagsfraktion 2020 - 2026

Webseite der BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion

Netzwerk "Aktiv gegen Rechts"

Bayern-SPD News

von: Maria Noichl | Ursula von der Leyen bewirbt sich mit folgenden Leitlinien für eine weitere Amtszeit als EU-Kommissionspräsidentin: UvL_Politische Leitlinien 2024 - 2029 …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Im Spessart soll eine Biosphärenregion entstehen, in der nachhaltiges Leben und Wirtschaften im Einklang stehen. Darüber diskutieren Kommunen und große Teile der Bevölkerung schon …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | "Gemeinsam sind wir stärker" ist Motto des Oberfranken - Als neuer Parlamentarischer Geschäftsführer wurde Volkmar Halbleib ernannt …

Sehr geehrte Damen und Herren, • der Landesvorstand der BayernSPD hat in einer Online-Konferenz am heutigen Sonntag zur aktuellen Lage nach dem Rückzug Florian von Brunns getagt. …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Gesundheitsexpertin Waldmann: "Söder-Regierung könnte den Betroffenen von jetzt auf gleich 490 Euro Zuzahlung im Monat einsparen - dafür braucht es nicht einmal eine …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Das Hochwasser Anfang Juni hatte vielerorts dramatische Folgen: Mehrere Menschen kamen ums Leben - tausenden Bewohnerinnen und Bewohnern entstand ein enormer wirtschaftlicher …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Auf Initiative der SPD-Landtagsfraktion hat die Staatsregierung zu den Möglichkeiten für ein kostenloses Mittagessen an Bayerns Schulen und Kitas berichtet. Statt ein solches …

von: Florian von Brunn | SPD-Fraktionschef Florian von Brunn und Wohnungsexpertin Sabine Gross: Ziel ist, dass die Menschen ihr Dach über dem Kopf nicht verlieren - Dafür gibt es nun eine Perspektive …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Mit dem neuen Staatsbürgerschaftsrecht muss sich niemand mehr zwischen zwei Nationalitäten entscheiden. Bereits bevor das neue Gesetz in Kraft trat, waren Passämter hoffnungslos …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | SPD-Fraktionschef Florian von Brunn und Wohnungsexpertin Sabine Gross: Ziel ist, dass die Menschen ihr Dach über dem Kopf nicht verlieren - Dafür gibt es nun eine Perspektive …

Besucher:580595
Heute:147
Online:1