27.01.2005 in Lokalpolitik

Krankenhaus-AG kein Allheilmittel - Fraktionssprecher Norbert Scharf kritisiert Entscheidung des Landkreises

 

"Wir erleben den Ausverkauf des Landkreises." Norbert Scharf, Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion, ging bei der Klausurtagung der Kreis-SPD am Samstag im Kolpingferienheim hart mit den politischen Entscheidungen auf Landkreisebene ins Gericht.

Eines der derzeit unerfreulichsten Themen sei die bevorstehende Gründung der Krankenhaus-AG "Nordoberpfalz", so Scharf. "Viele glauben, dass die Fusion zu einer AG ein Allheilmittel ist. Dabei ist das ein gravierender Irrtum."

 

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

SPD Kreistagsfraktion 2020 - 2026

Olaf Scholz Kanzlerkandidat SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Netzwerk "Aktiv gegen Rechts"

Bayern-SPD News

Ronja Endres, Vorsitzende der BayernSPD, wird am 12. August ihre Sommertour #RonjaBayDir in der Oberpfalz zusammen mit der Landtagsabgeordneten Annette Karl fortsetzen. • Sie …

Der Vorsitzende der BayernSPD und Fraktionsvorsitzende im Landtag Florian von Brunn wird am 10. August 2022 zusammen mit SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert, MdB und der …

Der Vorsitzende der BayernSPD und der Fraktion im bayerischen Landtag Florian von Brunn wird am Samstag, den 06. August 2022 an der politischen Podiumsdiskussion beim Finale des …

Besucher:580591
Heute:27
Online:1