Bürgermeisterkandidat Anton Dornheim informiert sich

Veröffentlicht am 10.11.2019 in Allgemein

„Ich muss wissen was los ist!“. Eine Maxime, die sich Bürgermeisterkandidat der SPD Diplom-Ingenieur (FH) Anton Dornheim aus Ebnath zum Start seines Kommunalwahlkampfs gesetzt hat. Als Auswärtiger will er die Bürger und die Infrastruktur der Gemeinde, ihre Betrieb und Einrichtungen kennen lernen.

Den ersten Schritt tat er mit dem Besuch der Bürgerversammlung am vergangenen Freitag in Plößberg. „Ich will die Menschen kennen lernen, nicht unbedacht in den Wahlkampf gehen und ich will mitreden können“, sagte er. Bei den Bürgerversammlungen hört man was wichtig ist, wo der Schuh drückt. Das ist ihm wichtig.

Den Tag der offenen Tür der Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Katrin Regler nutzte er am Sonntag um seine Besuchsreihe bei den Betrieben und Einrichtungen der Gemeinde zu starten, damit er sich einbringen kann. Dort sammelte er im Gespräch mit der Zahnärztin und den Zahnarzthelferinnen erste Informationen. Begleitet wurde Anton Dornheim unter anderem von der Vorstandschaft des SPD-Ortsvereins mit Alfred Schuster, Markus Schraml und Peter Merkl.

Bilder und Text: Bernhard Kreuzer

 
 

Homepage SPD Ortsverein Immenreuth

 

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

 

Landtagsabgeordnete Nicole Bäumler

SPD Kreistagsfraktion 2020 - 2026

Webseite der BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion

Netzwerk "Aktiv gegen Rechts"

Bayern-SPD News

von: Florian von Brunn | Fraktionsvorsitzender Florian von Brunn: Wer in diesem Land kanzlertauglich sein will, der muss das Allgemeinwohl gegen Einzelinteressen durchsetzen können - Fraktionsvize Holger …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Eine Fehlgeburt ist in den meisten Fällen körperlich und seelisch traumatisch - Schätzungen zufolge enden etwa 10 bis 20 Prozent der bestätigten Schwangerschaften in einer …

von: Maria Noichl | Die SPD-Europaabgeordnete Maria Noichl ist auch in der neuen Legislaturperiode wieder Mitglied des Europäischen Parlaments. Zum dritten Mal wurde die Rosenheimerin in das …

von: Florian von Brunn | 20 Jahre und mehr: SPD-Anfrage deckt enorme Zeitverzögerung beim Flutpolderbau auf - Fraktionschef Florian von Brunn: "Das gefährdet Menschenleben - neues Tempo beim …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | 20 Jahre und mehr: SPD-Anfrage deckt enorme Zeitverzögerung beim Flutpolderbau auf - Fraktionschef Florian von Brunn: "Das gefährdet Menschenleben - neues Tempo beim …

07.06.2024 13:28
Die SPD-Woche im Landtag.
von: BayernSPD Landtagsfraktion | Diese Woche zu den Soforthilfen für die Betroffenen des Hochwassers und den Haushaltsberatungen im Bayerischen Landtag …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Mit dem Startchancen-Programm des Bundes werden besonders förderbedürftige Schulen unterstützt. Aus Sicht der SPD-Bildungspolitikerinnen wird das Förderprogramm in Bayern …

von: Florian von Brunn | Fraktionschef von Brunn und Umweltexpertin Rasehorn: Öffentlichkeit und der Landtag sollten möglichst schnell über Schäden und mögliche Konsequenzen aus dem Hochwasser informiert …

von: Florian von Brunn | Fraktionschef Florian von Brunn: Großer Dank an Rettungskräfte und Feuerwehrleute - Klare Kante im Hochwasserschutz: Politik darf nicht zum Erfüllungsgehilfen von "Woanders gerne, …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Fraktionschef Florian von Brunn: Großer Dank an Rettungskräfte und Feuerwehrleute - Klare Kante im Hochwasserschutz: Politik darf nicht zum Erfüllungsgehilfen von "Woanders gerne, …

Besucher:580595
Heute:89
Online:1