"Berufsschule plus" große Chance für Wiesau und den Landkreis

Veröffentlicht am 21.07.2008 in Allgemein

Einen Informationsbesuch in der Berufschule Wiesau absolvierten jetzt SPD-Kreisvorsitzender Rainer Fischer, Bezirkstagskandidatin Brigitte Scharf, Landtagskandidat Alfred Schuster und Kreisrätin Hannelore Bienlein-Holl. Im Gespräch mit Schulleiter Heinz Härtl ließen sie sich Auskunft geben über das Konzept "Berufsschule plus", das im kommenden Schuljahr in Wiesau starten wird. Großes Interesse zeigten die Besucher auch an der Schule für Hotel- und Tourismusmanagement Wiesau, wo in drei Jahren eine Ausbildung zum staatlich-geprüften Assistenten sowie die Fachhochschulreife erworben wird.

In diesem Jahr konnten die ersten Absolventen entlassen werden. Härtl ging nochmals auf das - vergebliche - Bemühen mit Marktredwitz um die Ansiedlung einer FOS an beiden Standorten ein. Die Entscheidung des Kultusministeriums sei aber für den alleinigen Standort Marktredwitz gefallen. "Unsere Argumente haben nicht gezogen, sie waren offensichtlich zu plausibel", so Härtl. Mit dem neuen Konzept der "Berufsschule plus" in Wiesau als einziger Berufsschule der Oberpfalz werde man jetzt sicher auch Konkurrenz zu der Marktredwitzer Einrichtung. Schulleiter und Mandatsträger waren sich einig, dass in dem neuen Konzept eine große Chance für Wiesau liege. Auf Nachfrage erläuterte Härtl, dass rund zwei Drittel der Absolventen der Schule für Hotel- und Tourismusmanagement in großen Betrieben und Hotelketten beruflich einsteigen. Etwa ein Drittel beginne ein Studium.

Text und Foto: Holger Stiegler

 
 

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

SPD Kreistagsfraktion 2020 - 2026

Olaf Scholz Kanzlerkandidat SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Netzwerk "Aktiv gegen Rechts"

Bayern-SPD News

Die Vorsitzende der BayernSPD Ronja Endres startet am Mittwoch, den 29.06.2022 ihre Sommertour #RonjaBayDir. …

von: Natascha Kohnen | Wohnungspolitische Sprecherin Natascha Kohnen: CSU und Freie Wähler müssen ihr versprochenes Konzept gegen Leerstand endlich vorlegen …

Die Landesvorsitzenden der BayernSPD Florian von Brunn und Ronja Endres freuen sich über den heute beschlossenen Erhalt des Rohrwerks Maxhütte in Sulzbach-Rosenberg. …

Besucher:580590
Heute:52
Online:2