AsF spendet Erlös des Benefiz-Kaffeekränzchens

Veröffentlicht am 16.04.2012 in Arbeitsgemeinschaften

Das Benefiz-Kaffeekränzchen des Kreisverbandes der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) im Februar war ein voller Erfolg. Es brachte einen Erlös von 1000 Euro, die der AsF nun sozialen Einrichtungen aus dem Landkreis spendete. In der Städtischen Kinderkrippe Erbendorf konnten AsF-Bezirks- und Ortsvorsitzende Christine Trenner und die Kreisvorsitzende Sybille Bayer aus dem Erlös Zuwendungen an Maria Groß von Dornrose (orangefarbenes Kuvert), Edith Lippert von der Aktion Lichtblicke (lila Kuvert) und Krippenleiterin Julia Gürtler (gelbes Kuvert) übergeben. Erfreut zeigten sich die Vertreterinnen der Einrichtungen über die großzügigen Spenden. Verbunden war die Übergabe selbstverständlich mit einer Besichtigung der Städtischen Kinderkrippe.


 
 

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

SPD Kreistagsfraktion 2020 - 2026

Olaf Scholz Kanzlerkandidat SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Netzwerk "Aktiv gegen Rechts"

Bayern-SPD News

Sehr geehrte Medienvertreter:innen, • hiermit möchten wir auf folgenden Termin hinweisen: • Montag, 23. Mai 2022, 18:30 • Der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil besucht die …

Auf ihrer ordentlichen Landeskonferenz wählten die bayerischen Jusos einen neuen Landesvorstand und den Münchner Kilian Maier (28) mit 86 Prozent zu ihrem neuen Vorsitzenden. Er …

Anlässlich des Internationalen Tags der Pflegenden am 12. Mai erklärt die Landesvorsitzende der BayernSPD Ronja Endres: "Die Pflegenden verdienen den Respekt der gesamten …

Besucher:580590
Heute:8
Online:1