Unser Landratskandidat

 

Thomas Döhler

  • Angestellter
  • 49 Jahre, verheiratet
  • 4 Kinder zwischen 20 und 13 Jahren
  • Mitglied des Gemeinderates Pechbrunn seit 2014

E-Mail: email@thomas-doehler.de

Unser Flyer zur Wahl 15.03.2020 als pdf

 

Videoaktion des Kreisjugendrings Tirschenreuth

Frage:
Klima- und Umweltschutz sind wichtige Themen: Was kann der Landkreis tun?

Frage:
Was gefällt Ihnen - abgesehen von der schönen Landschaft - am Landkreis Tirschenreuth besonders gut?

Frage:
Sind entsprechende Gelder für den Erhalt unserer Freizeiteinrichtungen und den öffentlichen Nahverkehr im Landkreis Tirschenreuth vorhanden und könnte hier noch etwas verbessert bzw. ausgebaut werden?

Frage:
Junge Menschen haben die Wahl, sich hier im Landkreis eine Arbeitsstelle zu suchen oder weiter weg zu gehen. Was sollte sie bewegen, hier in der Region zu bleiben bzw. wieder in den Landkreis zurückzukehren?

Frage:
Was sind für Sie aktuell wichtige Themen in der Jugendarbeit?

Informationen zur Corona-Krise BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Netzwerk "Aktiv gegen Rechts"

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Bayern-SPD News

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Familienpolitische Sprecherin Rauscher will Reduzierung der Hausbesuche von Jugendämtern nicht hinnehmen - Bessere Ausstattung für Mitarbeiter …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | SPD Fraktionsvorsitzender Arnold schlägt Alarm: Forstverwaltung in Bayern kann neue Aufgaben nicht mehr bewältigen - mehr Försterinnen und Förster zum klimagerechten Umbau der …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Agrarexpertin Ruth Müller: Frühjahr ist Pflanzzeit - wer jetzt nicht pflanzt, kann nicht ernten - Ministerin Kaniber soll sich für Wiedereröffnung von Gärtnereien und Baumschulen …

Besucher:580579
Heute:10
Online:3

Jetzt unterschreiben!

var userFeed = new Instafeed({ get: 'user', userId: '6827182071', accessToken: '6827182071.86b0ed6.1508f93611f341ba980d3da778cecbd7', template: ' alt-text', limit: 20 }); userFeed.run();