Überraschung im Rathaus

Belegschaft gratuliert Brigitte Scharf

 

Das war eine freudige Überraschung. Die frisch gewählte Bezirksrätin Brigitte Scharf wurde von ihrem Chef im Rathaus Krummennaab, Bürgermeister Uli Roth, und ihren Kolleginnen und Kollegen mit einem großen Blumenstrauß und vielen Glückwünschen bedacht.

Roth zeigte sich erfreut, dass es Scharf nach einer wahren Zitterpartie nun doch wieder gelungen sei, die Interessen der Menschen aus der ganzen Region in diesem Gremium in Regensburg zu vertreten. Gerade durch ihre sozialpolitische Expertise sei sie "wie geschaffen" für dieses politische Mandat.

Das Rathaus-Team gratulierte ganz herzlich. Zahlreiche Glückwunsch-Telefonate zeigten, dass viele Leute an diesem Wahlerfolg anteil nehmen.

Auf dem Bild v.l.n.r.: Geschäftsstellenleiter Bernhard Frummet, Uli Stengl, Andreas Schwohnke, Bezirksrätin in spe Brigitte Scharf, Gerlinde Haas, BGM Uli Roth (im Hintergrund 2. BGM Reinhard Naber)

 

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

SPD Kreistagsfraktion 2020 - 2026

Olaf Scholz Kanzlerkandidat SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Netzwerk "Aktiv gegen Rechts"

Bayern-SPD News

von: AfA Bayern | Die AfA Bayern erklärt sich solidarisch mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern des Rohrwerks Maxhütte. "Wir stehen an eurer Seite und kämpfen mit euch für den Erhalt eures …

von: Für Bayern in Europa | Für die SPD Gruppe ist klar, dass der bisher vorliegende Entwurf zu dem ergänzenden delegierten Rechtsakt zur Aufnahme von fossilem Gas und Kernenergie in die EU-Taxonomie nicht …

Die Landesvorsitzende der bayerischen SPD würdigt Impfen als größte Solidaritätsaktion unserer Zeit und fordert die Staatsregierung dazu auf, die Impfkampagne durch lebensnähere …

Besucher:580589
Heute:42
Online:1