Kreis-AsF besucht Seniorenzentrum Frohnwiesen

Veröffentlicht am 13.04.2016 in Arbeitsgemeinschaften

Die Besucherinnen der AsF mit stellvertretenden Kreisgeschäftsführer Sven Lehner

„Äußert wohnlich“ , so attestierten die Frauen der Kreis-AsF bei ihrem Besuch dem Seniorenzentrum Plößberg „Haus Frohnwiesen“. Die Details zum Konzept das Hauses wurden den Besucherinnen von Michaela Heldwein-Keim, Einrichtungs- und Pflegdienstleitung, aufgezeigt. So laute das Motto der Einrichtung „Natürlich – Ländlich – Regional“. Dies findet sich unter anderem in den Farben und Namen der vier Hausgemeinschaften wieder – Quitte, Birne, Himbeere und Mirabelle.

Dargestellt wurde auch das Hausgemeinschaftskonzept. So gibt es weder Zentralküche noch Stationszimmer, sondern vier Hausgemeinschaftsräume mit Küche und Prä- senzarbeitsplatz. „Hier spielt sich der Alltag unserer 15 Bewohner je Gemeinschaft ab. Es wird gekocht und wer möchte isst gemeinsam oder nimmt das Tagesprogramm wahr – wie früher in er Großfamilie“.

Besonders interessiert waren die Besucherinnen an den Themen Frauenarbeitsplätzen oder Bezahlung. Hierzu führte Heldwein-Keim aus, dass viele Frauen teilzeitbeschäftigt sind und soweit es möglich ist, werden familienfreundliche Dienstzeiten gestaltet. Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag des BRK.

 
 

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

SPD Kreistagsfraktion 2020 - 2026

Olaf Scholz Kanzlerkandidat SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Netzwerk "Aktiv gegen Rechts"

Bayern-SPD News

von: AfA Bayern | Die AfA Bayern erklärt sich solidarisch mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern des Rohrwerks Maxhütte. "Wir stehen an eurer Seite und kämpfen mit euch für den Erhalt eures …

von: Für Bayern in Europa | Für die SPD Gruppe ist klar, dass der bisher vorliegende Entwurf zu dem ergänzenden delegierten Rechtsakt zur Aufnahme von fossilem Gas und Kernenergie in die EU-Taxonomie nicht …

Die Landesvorsitzende der bayerischen SPD würdigt Impfen als größte Solidaritätsaktion unserer Zeit und fordert die Staatsregierung dazu auf, die Impfkampagne durch lebensnähere …

Besucher:580589
Heute:39
Online:2