Herzlich willkommen

auf der Homepage des SPD Kreisverbandes Tirschenreuth. 

 

12.12.2019 in Ortsverein von SPD Reuth b. Erbendorf

Weihnachtsmarkt SPD Ortsverein wieder toller Erfolg

 

Reuther SPD spendet Einnahme an örtliche Vereine mit Kinder- und Jugendabteilung

Wieder einmal zeigten die Reuther Genossen ihr Organisationsgeschick und veranstalteten einen kleinen und gemütlichen Weihnachtsmarkt am zweiten Adventssonntag. Das diese Veranstaltung nun schon zum 18. Mal stattfand und die Einnahmen schon immer einem örtlichen Verein zu Gute kommt, dürfte für viele eine kleine Überraschung sein. Neben Glühwein und Bratwürste vom Grill sowie Kaffee und Kuchen war wie alle Jahre wieder, die Tombola mit 30 Enten der grosse Renner. Auch Thomas Döhler, Landratskandidat der SPD für den Landkreis Tirschenreuth, besuchte die Reuther Genossen und war sehr erfreut über den guten Besuch des Weihnachtsmarktes.

 

11.12.2019 in Ortsverein von SPD Ortsverein Immenreuth

Weihnachtsfeier mit Ehrungen

 

Eine Winterwanderung im Ort wählte der SPD-Ortsverein am Samstagnachmittag. Nicht wie üblich zu einem Ziel außerhalb marschierten die Teilnehmer. Vom Rathaus aus ging es dafür mehrere Stunden durch Immenreuth selbst. Mit dabei waren Bürgermeisterkandidat Anton Dornheim und Landratskandidat Thomas Döhler. Für sie war es gleichsam ein Kennenlernen von Einrichtungen, Geschäften und der Standort von Firmen.

Vor dem Ziel allerdings war „Boxenstopp“ bei der Familie Langsteiner angesagt. Punsch und selbstgebackene Plätzchen wurden serviert. Ortsvorsitzender Alfred Schuster war begeistert und dankte bei der anschließenden Weihnachtsfeier in der Familienferienstätte für die gelungene Bewirtung.

 

10.12.2019 in Ortsverein von SPD OV Erbendorf-Wildenreuth

"Ich traue es mir zu"

 

Nichts zu lachen hat die SPD zurzeit auf Bundes- und Landesebene. Prächtige Stimmung hingegen bei den Genossen der Steinwaldstadt. Bei der Nominierungsversammlung für die Kommunalwahl 2020 gab es am Freitag in der Sportklause Helgert viele strahlende Gesichter.

"Jochen Neumann soll unser Bürgermeister werden", rief Ortsvorsitzende Brigitte Scharf in den proppenvollen Saal. 32 stimmberechtigte Mitglieder applaudierten und hoben den 52-Jährigen schließlich einmütig auf den Schild.

Dass der verheiratete Vater einer knapp zweijährigen Tochter als Parteiloser die Nachfolge des scheidenden Bürgermeister Hans Donko (CSU) antreten will, macht den Genossen gar nichts aus. Der 52-Jährige ist ihr ausdrücklicher Wunschkandidat.

 

04.12.2019 in Ortsverein von SPD Ortsverein Ebnath

Manfred Kratzer soll Bürgermeister bleiben

 

Auch die Ebnather Sozialdemokraten haben sich in ihrer Nominierungsversammlung zur Kommunalwahl 2020 wieder dafür entschieden mit einem Bürgermeisterkandidaten und einer eigenen Gemeinderatsliste aufzutreten.

Die Vorstandschaft des Ebnather Ortsvereins gab im Vorfeld die Empfehlung wieder auf Manfred Kratzer als Bürgermeisterkandidaten zu setzen.

„Diese Person bringt alles mit auch ab 2020 die Gemeinde für weitere sechs Jahre erfolgreich zu vertreten. Wenn jemand knapp 3 Millionen Fördergelder in unsere kleine Gemeinde holt, dann kann man nur an diesem Menschen festhalten und hoffen, dass er sich wieder mit ganzem Herzen und voller Kraft für Ebnath einsetzt", so der Wahlleiter Reinhard Labusch.

So war es nicht verwunderlich, dass sich alle anwesenden Stimmberechtigten für den Verbleib Manfred Kratzers im Bürgermeisteramt entschieden.

Überwältigt von diesem Vertrauensvorschuss versprach Kratzer bei einer Wiederwahl seine Kontakte, sein kommunalpolitisches Wissen und sein Engagement auch in der Zukunft allen Bürgerinnen und Bürgern zu Gute kommen zu lassen.

 

04.12.2019 in Ortsverein von SPD Ortsverein Neusorg

SPD Neusorg geht zuversichtlich in Kommunalwahl

 

Mit dem Ziel, wieder den Bürgermeister zu stellen und fünf Sitze im Gemeinderat zu erobern, geht der Neusorger SPD-Ortsverein zuversichtlich in die Kommunalwahl 2020. Ein vielversprechender Auftakt dafür gelang den Genossen bei der Nominierungsversammlung am Samstag im Hotel Sonnental.

Einstimmig votierten die 27 Mitglieder für die 24 Kandidaten, die am 15. März 2020 für die Sozialdemokraten Neusorg ins Rennen gehen. Die Liste umfasst 19 Männer und sechs Frauen im Alter von 25 bis 72 Jahren.

Der Artikel im oberpfalzecho https://www.oberpfalzecho.de/2019/11/spd-neusorg-geht-zuversichtlich-in-kommunalwahl-gemeinderat/

 

Termine

Alle Termine öffnen.

16.12.2019, 13:00 Uhr SPD vor Ort: Lebenshilfe
Besuch des SPD-Ortsvereins zusammen mit dem Landratskandidaten Thomas Döhler, MdL Annette Karl sowie SPD-Kreisräti …

31.12.2019, 10:00 Uhr - 31.12.2019 Traditioneller Silvesterstand

05.01.2020, 14:30 Uhr Neujahrsempfang SPD Ortsverein Pechbrunn

Alle Termine

Die BayernSPD-Parteischule mit viel Programm BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Netzwerk "Aktiv gegen Rechts"

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bayern-SPD News

Mitte der Gesellschaft für Mindestlohn von 12 Euro …

Der Vorstand der SPD ist komplett: Die stellv. Landesvorsitzende Johanna Uekermann und der Generalsekretär der BayernSPD Uli Grötsch, MdB, wurden von den Delegierten des …

BayernSPD gratuliert …

Besucher:580579
Heute:4
Online:1